Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: CDU-Prüfantrag v. 24.06.2016
Optimierung der Verkehrsanbindung und
der Attraktivität am Bahnhof Groß-Karben

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.07.2016   STVV/025/2016 
Beschluss:beschlossen mit Änderung
Vorlage:  FB 5/157/2016 

Wie im Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur behandelt, wird wie folgt beschlossen:

 

1.   Regionalbahnen in der Wetterau mit Start/Ziel Frankfurt halten meist in Butzbach, Bad Nauheim, Friedberg, Bad Vilbel. Es ist bei der Bahn anzuregen, einen weiteren Halt in Groß-Karben einzurichten. Für den Regionalbahn-Halt in Groß-Karben spricht, dass der Bahnhof Groß-Karben zu den am stärksten frequentierten Bahnhöfen des VGO-Gebiets zählt und weiteres Wachstum durch Zuzug der Stadtmitte zu erwarten ist. Beim Ausbau der Bahnstrecke ist der Lärmschutz zu beachten und sicherzustellen, dass der Verkehr erschütterungsarm erfolgt.

2.   Es soll eine bessere Busanbindung an das „Stockheimer Lieschen“ geprüft werden.

 

3.   Die Nordumgehung steht vor der Fertigstellung, dadurch wird eine spürbare Entlastung auf den Straßen erwartet. Das bedeutet auch, dass die Busse von Rendel und Burg-Gräfenrode schneller am Bahnhof sein werden. Der Magistrat wird beauftragt, gemeinsam mit der VGO die Taktung für den neuen Fahrplan ab Dezember zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, damit der Umstieg von Bus auf Bahn möglichst ohne lange Wartezeiten erfolgen kann.

 

4.   Des Weiteren ist bei der Bahn anzuregen, den Bahnhof Groß-Karben barrierefrei zu gestalten. Nach den Verschönerungen am P&R Parkplatz und dem Bahnhofsgebäude ist es hierfür an der Zeit, schließlich nimmt der Anteil der Menschen mit Einschränkungen in ihrer Mobilität zu, und gerade diese Menschen sind häufig auf den ÖPNV angewiesen.

5.   Der 4-gleisige Ausbau der Bahnstrecke Bad Vilbel ist seitens der Stadt intensiv zu unterstützen und voranzutreiben.

 

6.   Die Parkplatzsituation am Bahnhof ist den geforderten Maßnahmen anzupassen und eine Bewirtschaftung zu prüfen. (Der Bedarf an Parkplätzen rund um den Bahnhof ist unbedingt mit zu betrachten auch und gerade vor dem Hintergrund Karben zu einem Regionalzughalt aufzuwerten.)