Tagesordnungspunkt

TOP Ö 20: SPD-Anfrage v, 04.03.2017
Service der Deutschen Post in Karben

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.03.2017   STVV/031/2017 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  FB 1/200/2017 

Frage 1:

Wurde die Stadt im Vorfeld über den Abbau des Briefmarkenautomaten in Kenntnis gesetzt?

 

Antwort zu Frage 1:

Die Stadt wurde nicht informiert.

 

 

Frage 2:

Wurden zu diesen Sachverhalten (Zukunft der Petterweiler Postfiliale) seitens der Stadt Gespräche mit der Post initiiert bzw. geführt?

 

Antwort zu Frage 2:

In Petterweil gibt es eine sogenannte Partnerfiliale der Deutschen Post. Wie aus der Presse zu entnehmen ist, plant die Deutsche Post keine Schließung, sondern eventuell die Verlagerung der Post an einen anderen Standort.

 

 

Frage 3:

Wie werden künftig die Rahmenbedienungen des Postgesetztes in Karben erfüllt?

 

Antwort zu Frage 3:

Die Deutsche Post ist verpflichtet die Postdienstleistung im gesamten Bundesgebiet anzubieten. Die Stadt Karben hat keinen Einfluss darauf wo Filialen im Stadtgebiet in Karben vorgehalten werden. Selbstverständlich werden die Verantwortlichen der Stadt Karben bei einer drohenden Schließung von Postfilialen alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um dies zu verhindern.