Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: CDU-Prüfantrag v. 09.2017
E-Carsharing

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.10.2017   STVV/035/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 5/241/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: CDU Antrag E Carsharing Dateigrösse: 33 KB CDU Antrag E Carsharing 33 KB

Wie im Haupt- und Finanzausschuss beraten und beschlossen, beschließt die Stadtverordnetenversammlung den Magistrat zu beauftragen

zu prüfen, ob analog zu Kommunen wie Friedrichsdorf und Mörfelden-Walldorf ein E-Fahrzeug geleast werden kann, das zu den Kernzeiten der Stadtverwaltung den städtischen Bediensteten für Dienstfahrten zur Verfügung steht und außerhalb dieser Zeiten von Bürgern genutzt werden kann. Dafür sollen Fördermöglichkeiten des Landes wenn möglich in Anspruch genommen werden. Hier ist dem Haupt und Finanzausschuss zu berichten.