Tagesordnungspunkt

TOP Ö 20: Einführung einheitlicher Stadttarif / Erweiterungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.10.2017   STVV/035/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 5/984/2017 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, den in 2017 eingeführten, einheitlichen und subventionierten Einzelfahrschein von 1,00 Euro auch im Jahr 2018 beizubehalten.

Im Haushalt 2018 sind hierfür 60.000 Euro zu berücksichtigen.