Tagesordnungspunkt

TOP Ö 12: GRÜNE-Antrag v. 03.02.2018
Einführung eines öffentlichen
Fahrradverleihsystems in Karben

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.02.2018   STVV/037/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen mit Änderung
Vorlage:  FB 5/276/2018 

Die Stadtverordnetenversammlung beauftragt den Magistrat zu prüfen, wie und unter welchen Bedingungen in Karben ein Fahrradverleihsystem eingeführt und betrieben werden könnte.

Zu prüfen ist sowohl das Betreiben eines stadteigenen Systems, als auch die Einbeziehung privater Akteure, andere Kommunen, den Landkreis, sowie Verkehrsgesellschaften.

Ziel ist die Bereitstellung von ca. 100 Mietfahrrädern auf Karbener Gemarkung, welche Rund um die Uhr an verschiedenen öffentlichen Plätzen (zu denken ist an S-Bahnstationen, das Schwimmbad, Sporthallen, Schulen, etc.) den Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung stehen.

In die Prüfung mit einzubeziehen, ist die bereitzustellende Verleihinfrastruktur (wie Verleihterminals, Buchungssysteme, etc.), die Ausstattung der Fahrräder, ein etwaiger Anteil an Pedelecs, die Tarifstruktur sowie die nötigen Investitionen und Folgekosten.

Ergebnisse sind der StVV bis zum Sommer vorzulegen.

 

Wie im Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur beraten und beschlossen werden folgende Änderungen eingebracht:

-       Die Anzahl „100“ als Zielkennwert der bereitzustellenden Fahrräder wird gestrichen und durch eine „bedarfsgerechte“ Anzahl ersetzt.

-       Von der Prüfung eines „stadteigenen Systems“ wird abgesehen.

-       Ergänzt wird: „Feste Sammelstellen an neuralgischen Punkten im Stadtgebiet sind vorzusehen.“