Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Feststellung und Verwendung des Jahresabschlusses 2015
der Stadtwerke Karben

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.06.2018   STVV/039/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  E 1/079/2018 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt den vom Magistrat weiter-geleiteten Jahresabschluss wie folgt:

 

1. Der Jahresabschluss der Stadtwerke Karben zum 31.12.2015 wird gemäß § 27 Abs. 3 EigBGes mit einem Jahresgewinn von 211.292,79 € festgestellt.


2. Der Jahresgewinn der Wasserversorgung von 121.505,37  € soll mit dem Verlustvortrag verrechnet werden.

 

3. Der Jahresgewinn der Abwasserbeseitigung von 812.954,52 € € soll auf neue Rechnung vorgetragen werden.

 

4. Der Jahresverlust des Hallenfreizeitbades von 707.501,35 € soll auf neue Rechnung vorgetragen werden.


5. Der Jahresverlust des Bauhofs von 18.722,31 € € soll auf neue Rechnung vorgetragen werden.


6. Der Jahresgewinn der Energieerzeugung von EUR 3.056,56 € soll auf neue Rechnung vorgetragen.


7. Der Betriebsleitung wird für das Wirtschaftsjahr 2015 Entlastung erteilt.