Tagesordnungspunkt

TOP Ö 26: SPD-Antrag v. 27.05.2018
Friedhöfe, Kinderspielplätze und
städtische Grünflächen pflegen

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.06.2018   STVV/039/2018 
Beschluss:beschlossen mit Änderung
Abstimmung: Ja: 26, Nein: 1, Enthaltungen: 0
Vorlage:  FB 5/315/2018 

Wie zu Beginn der Sitzung beantragt wird der Tagesordnungspunkt 26 mit dem Tagesordnungspunkt 21 zusammen behandelt.

 

Hier noch einmal der gemeinsame Beschluss:

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, wie im Haupt- und Finanzausschuss beraten und beschlossen wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt, schwerpunktmäßig saisonal während der frühjährlichen Pflanzenwachstumsphase, Unternehmen zu beauftragen, um die Mitarbeiter des Bauhofs bei der Grünpflege bedarfsgerecht zu unterstützen

Dafür sind 20.000 € aus dem Haushaltsüberschuss zu verwenden. Darin eingeschlossen ist die Pflege des Rosenhangs in Klein-Karben.

 

(Stv. Menzel ist während der Beratung und Abstimmung nicht anwesend.)