Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6.2: Bauleitplanung der Stadt Karben
Bebauungsplan Nr. 235 "nördlich der Fuchslöcher"
Gemarkung Petterweil
hier: Beschluss zur Einleitung eines Änderungsverfahrens
des Regionalen Flächennutzungsplans (Reg.-FNP)

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.04.2019   STVV/044/2019 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  FB 5/340/2019 

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Karben beschließt die Durch-führung eines Planverfahrens zur Änderung des Regionalen Flächennutzungs-plans in der Gemarkung Petterweil für die mit der Einladung versandte in Anlage beigefügte Flächenausweisungen mit dem Ziel der Neuausweisung einer Wohnbaufläche, beim zuständigen Regionalverband FrankfurtRheinMain zu beantragen:

 

Änderungsfläche 1: Die bislang als „Vorranggebiet für die Landwirtschaft“, „Vorbehaltsgebiet für den Grundwasserschutz“ und „Vorbehaltsgebiet für besondere Klimafunktionen“  ausgewiesen Flächen der Grundstücke in der Gemarkung Petterweil, Flur 2 Nrn. 4/1 (teilweise), 5/1, 6/1 und 7/1 mit einer Größe von rd. 1,9 ha sind zu ändern in „Wohnbaufläche geplant“ (vgl. die mit der Einladung versandte Anlage 1).

 

Änderungsfläche 2: Im Tausch werden in unmittelbarer Nachbarschaft liegenden Grundstücksflächen Gemarkung Petterweil, Flur 2 Nrn. 15, 16, 17, 18 und 19/1 mit einer Größe von rd. 2 ha von der Ausweisung „Wohnbaufläche geplant“ geändert in „Vorranggebiet für die Landwirtschaft“, „Vorbehaltsgebiet für den Grundwasserschutz“ und „Vorbehaltsgebiet für besondere Klimafunktionen“ (vgl. ebenfalls die mit der Einladung versandte Anlage 1).

 

Die Änderungsbereich 1 ist im neuen Geltungsbereich des Bebauungsplangebiets  rot-umrandet und gestrichelt dargestellt. (vgl. die mit der Einladung versandte Anlage 2).