Tagesordnungspunkt

TOP Ö 33: FW Karben-Anfrage v. 18.05.2019
Pflegeplan für öffentliche Flächen

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.06.2019   STVV/045/2019 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  FB 5/408/2019 

 

Der Bauhof verfügt über einen sehr umfangreichen und detaillierten Pflegeplan ! 

Allerdings kommt es aufgrund von Personalausfällen oder auch unerwarteten Zusatzaufträgen und dann noch in Abhängigkeit jahreszeitlicher und wetterbedingter Wachstumsschüben zu Engpässen.

Besonders ärgerlich ist dass zunehmend die Kollegen unseres Bauhofes mit der Beseitigung von Müll beschäftigt sind den uneinsichtige Zeitgenossen in der Landschaft entsorgen oder die öffentlichen Abfalleimer zur Enbtsorgung ihres Hausmülls verwenden.

So kalkulieren wir in 2019 mit gut 3.400 Arbeitsstunden nur zur Müllbeseitigung inkl. der regulären Leerungen der Abfalleimer. Durch das vermehrte aufstellen von Hundekotbeutelspendern wird diese Aufgabe zudem noch umfangeicher . Bei einem Verrechnungssatz von 50 Euro je Stunde sind dies rd. 170.000 Euro im Jahr.