Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Stundung von Forderungen hier: Spielapparatesteuer

BezeichnungInhalt
Sitzung:25.06.2020   H+F/060/2020 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 6, Nein: 0, Enthaltungen: 3
DokumenttypBezeichnungAktionen

Nach reger Diskussion wird vorgeschlagen auf eine zinslose Stundung zu verzichten und das Wort „zinslos“ zu streichen.

 

Mit dieser Änderung kommt es zur Abstimmung.

 

Der Haupt- und Finanzausschuss beschließt die Stundung von Spielapparatesteuer für das 1. Quartal 2020 gegenüber

 

Berlejung GmbH in Höhe von 8.655,17 €,

Ömer Akdeniz in Höhe von 7.066,74 €,

 

bis zum 31.08.2020.