BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 7/016/2017  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:30.08.2017  
Betreff:Neue Stadtbücherei Karben im Stadtzentrum
hier: Mietvertrag mit ANTAN RECONA GmbH + Co KG
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 196 KB Vorlage 196 KB
Dokument anzeigen: Mietvertrag Teil 1 Dateigrösse: 155 KB Mietvertrag Teil 1 155 KB
Dokument anzeigen: Mietvertrag Teil 2 Dateigrösse: 6 MB Mietvertrag Teil 2 6 MB

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung stimmt dem Abschluss eines Mietvertrages für die neue Stadtbücherei auf dem Areal Brunnenstraße/Bahnhofstraße mit ANTAN RECONA GmbH & Co KG zu.

Die mtl. Miete beträgt 5.210,80 €, die mtl. Nebenkostenvorauszahlung beträgt 1.147,50 €.

Für die ersten 4 Monate ist keine Miete zu zahlen !

Die Übergabe des Mietobjektes ist für das 1. Quartal 2019 vorgesehen.

 

 


Sachverhalt:

 

Die derzeitigen Räumlichkeiten der Stadtbücherei im City-Center entsprechen nicht mehr den Anforderungen an eine zeitgemäße Bücherei, die neben ausreichender Stellfläche für die Medien heute auch Platz für Internetplätze, Lesungen etc. bieten muss.

Daher sollen im 1. OG, Gebäudeteil A des derzeit in Planung befindlichen EKZ eine Fläche von 541,7 m2 für die neue Bücherei angemietet werden. Hinzu kommt eine Lagerfläche von 10 m2 im Keller des Gebäudeteils A.

 

Für die Einrichtung der neuen zentralen Stadtbücherei erhält die Stadt Karben eine Zuweisung des Landes Hessen in Höhe von 112.500,00 €.

 

Der Vertrag hat eine Laufzeit von 12 Jahren. Eine Verlängerung des Mietvertrages ist möglich.

 

 

 

 

 


Finanzierung:

 

 

HH 2019

Ca. 40.000 Euro

Produkt:

041000

Bisher angeordnet und beauftragt

 

Kostenstelle:

Sachkonto:

103020
6701000

Noch verfügbar

 

I-Nr

 

 

Sofern der Planansatz überschritten wird, ist unter Sachverhalt bzw. Begründung ein Deckungsvorschlag anzugeben

Bei Aufträgen ab 10.000 € ist das Formular “Erfassung Bestellungen / Aufträge” beizulegen (gilt nicht für Eigenbetriebe).

Bei Aufträgen ab 50.000 € ist das Formular „Folgekostenberechnung“ beizulegen.

 

Darstellung der Folgekosten:

 

 


Anlagenverzeichnis:

 

Mietvertrag inkl. Anlagen