BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 1/920/2017  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:24.02.2017  
Betreff:Karben Energie GmbH
- Wahl von 5 weiteren Vertretern in den Aufsichtsrat
 

Beschlussvorschlag:

 

Wird in der Sitzung erarbeitet.

 


Sachverhalt:

 

Mit der Änderung der Satzung der Karben Energie GmbH, die die Stadtverordnetenversammlung am 09.02.2017 beschlossen hat, hat diese nun wie bei der Wohnungsbaugesellschaft das Recht, dem Magistrat 7 Personen zur Entsendung in den Aufsichtsrat vorzuschlagen (§ 7 Abs. 1b Satzung Energie GmbH) Weiterhin besteht nun der Aufsichtsrat neben dem Bürgermeister aus 10 weiteren Mitgliedern (vorher aus 5). Deshalb sind nun 5 weitere Sitze in diesem Gremium zu besetzen, für die der Stadtverordnetenversammlung das Vorschlagsrecht eingeräumt wird.

 

Die Wahl durch die Stadtverordnetenversammlung erfolgt als Verhältniswahl (§ 55 Abs. 1, 2 und 4 HGO).

 

Bisher wurden in Aufsichtsrat der Karben Energie GmbH vom Magistrat folgende Personen entsandt: Otmar Stein, Hans-Jürgen Stadler, Thomas Görlich, Thorsten Schwellnus und Joachim Gottwald.


Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen:                        

 

HH 2017

 

Produkt:

 

Bisher angeordnet und beauftragt

 

Kostenstelle:

Sachkonto:

 

Noch verfügbar

 

I-Nr

 

 

Sofern der Planansatz überschritten wird, ist unter Sachverhalt bzw. Begründung ein Deckungsvorschlag anzugeben

Bei Aufträgen ab 10.000€ ist das Formular “Erfassung Bestellungen / Aufträge” beizulegen (gilt nicht für Eigenbetriebe).

 

Darstellung der Folgekosten:

 

 


Anlagenverzeichnis: