BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:E 2/073/2017  
Art:Vorlage Eigenbetriebe -extern  
Datum:15.05.2017  
Betreff:Vorlage Jahresabschluss 2014 und Prüfungsbericht der Fa. Schüllermann und Partner AG für den Eigenbetrieb KIM
 

Beschluss:

Der Jahresabschluss zum 31.12.2014 wird festgestellt. Der Jahresüberschuss von 190.440,43 € wird mit dem Verlustvortrag ausgeglichen und der Rest abzüglich der Eigenkapitalverzinsung auf neue Rechnung vorgetragen.

 


Sachverhalt:

Der Jahresabschluss zum 31.12.2014 erhielt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schüllermann und Partner AG den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk.

 

Nach Überzeugung der Wirtschaftsprüfergesellschaft entspricht der Jahresabschluss zum 31.12.2014 auf Grund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse den deutschen handelsrechtlichen Vorschriften, den ergänzenden landesrechtlichen Vorschriften und den ergänzenden Bestimmungen der Betriebssatzung und vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Eigenbetriebes. Der Lagebericht steht in Einklang mit dem Jahresabschluss, vermittelt insgesamt ein zutreffendes Bild von der Lage des Eigenbetriebes und stellt die Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung zutreffend dar.

 


Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen:                        

 

HH 2017

 

Produkt:

 

Bisher angeordnet und beauftragt

 

Kostenstelle:

Sachkonto:

 

Noch verfügbar

 

I-Nr

 

 

Sofern der Planansatz überschritten wird, ist unter Sachverhalt bzw. Begründung ein Deckungsvorschlag anzugeben

Bei Aufträgen ab 10.000 € ist das Formular “Erfassung Bestellungen / Aufträge” beizulegen (gilt nicht für Eigenbetriebe).

Bei Aufträgen ab 50.000 € ist das Formular “Folgekostenberechnung“ beizulegen.

 

Darstellung der Folgekosten:

 

 


Anlagenverzeichnis:

Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2014 und des Lageberichts zum Geschäftsjahr 2014 für den Eigenbetrieb KIM