Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7.2: Bauleitplanung der Stadt Karben
Bebauungsplan Nr. 239
"Homburger Straße"
Gemarkungen Groß-Karben und Klein-Karben
hier: Beschluss einer Veränderungssperre

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.06.2019   STVV/045/2019 
Beschluss:einstimmig beschlossen mit Änderung
Vorlage:  FB 5/386/2019 

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Karben beschließt für den Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 239 „Homburger Straße“ in den Gemarkungen Groß-Karben und Klein-Karben die Anwendung der mit der Einladung versandte Satzung einer Veränderungssperre.

 

Der räumliche Geltungsbereich der Veränderungssperre umfasst folgende Flurstücke vollständig oder teilweise:

 

In der Gemarkung Groß-Karben:

Flur 1 Nrn: 517/8, 518/5, 518/6, 519/3, 519/8, 5107/10, 519/11, 519/14, 519/15, 519/16, 519/17, 519/18, 519/19, 519/20, 519/21,519/22, 519/23, 519/26, 520/1, 520/2, 521/1, 679 (Wegeparzelle, anteilig), 521/2, 522/1, 522/2, 523/1, 523/3, 532/1, 532/2, 533/1, 533/2, 662 (Wegeparzelle, anteilig), 537/2, 538/1, 663 (Wegeparzelle, anteilig), 545/1, 545/2,

Flur 2 Nrn: 100/5, 199/18

In der Gemarkung Klein-Karben:

Flur 2 Nrn: 117 (Wegeparzelle), 118/4 Wegeparzelle), 37/10, 37/11, 37/6, 37/3, 37/5, 36/4, 36/3 anteilig nordwestliche Spitze, 38/1, 122/4 (Wegeparzelle, anteilig), 10/5, 10/4, 9/5 (Wegeparzelle), 9/6, 8/3, 8/7, 119/3 (Wegeparzelle, anteilig), 7/9, 7/8, 7/7, 7/6, 7/5, 7/10

 

 

Anmerkung der Protokollantin des Ausschusses für Stadtplanung und Infrastruktur:
Der Geltungsbereich wird auf Antrag der SPD erweitert.

Die Erweiterung ist im Text rot erfasst und in der Plananlage zeichnerisch eingearbeitet. ( s. Anlage der Niederschrift der 25. Sitzung des zuvor genannten Ausschusses.