BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 2/738/2016  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:15.06.2016  
Betreff:Grundstücksangelegenheiten
hier: Vergaberichtlinien für Grundstücke
im Baugebiet "Kalkofen"
Untergeordnete Vorlage(n) FB 2/738/2016/1
 

Beschlussvorschlag:

 

Den als Anlage beigefügten Vergabekriterien für die Zuteilung von Bauplätzen im Baugebiet „Kalkofen“ wird zugestimmt und sollen von der Hessischen Landgesellschaft angewendet werden.

Die Richtlinie aus dem Jahr 2008 wird hinfällig.

 


Sachverhalt:

 

Die Nachfrage nach Baugrundstücken ist derzeit sehr hoch – es ist daher auch davon auszugehen, dass mehr Bewerber als zu verkaufende Baugrundstücke im Baugebiet „Kalkofen“ gegenüber stehen. Aktuell rechnen wir mit 400 Bewerbungen auf ca. 50-60 Bauplätze für EFH/DHH-Bauplätze.

 

Auch wenn die Hessische Landgesellschaft die Vermarktung der Baugrundstücke im Rahmen der Bodenbevorratung übernimmt, sollen durch die zu beschließenden Vergabekriterien insbesondere Karbener mit Kindern vorrangig Berücksichtigung finden.

 

Die vorgeschlagenen Vergabekriterien sind zum größten Teil den Richtlinien für die Vergabe von städtischen Baugrundstücken aus dem Jahr 2008 entnommen.

 


Finanzierung:

 

Finanzielle Auswirkungen:          keine

 

HH 2016

 

Produkt:

 

Bisher angeordnet und beauftragt

 

Kostenstelle:

Sachkonto:

 

Noch verfügbar

 

I-Nr

 

 

Sofern der Planansatz überschritten wird, ist unter Sachverhalt bzw. Begründung ein Deckungsvorschlag anzugeben

Bei Aufträgen ab 10.000€ ist das Formular “Erfassung Bestellungen / Aufträge” beizulegen (gilt nicht für Eigenbetriebe).

 

 


Anlagenverzeichnis:

 

Vergabekriterien für Bauplätze im Baugebiet „Kalkofen“

Vergaberichtlinien für die Vergabe von städtischen Bauplätzen (zum Vergleich)